Schwermetalle und Spurenelemente

Sowohl im Urin als auch im Serum bietet die LabToxx den Nachweis von Schwermetallen als Multielement-Profil an. Die Bestimmung erfolgt mit ICP-MS.

Das Urinprofil umfasst:

Schwermetalle und Spurenelemente

Schwermetalle und Spurenelemente

  • Aluminium
  • Chrom
  • Eisen
  • Mangan
  • Cobalt
  • Nickel
  • Kupfer
  • Zink
  • Arsen
  • Selen
  • Molybdän
  • Cadmium
  • Quecksilber
  • Blei

Die Urinuntersuchungen sollten im 24-Std.-Sammelurin ohne Zusatz erfolgen. Es genügt 10 ml des 24-Std. Urins mit Angabe der Harntagesmenge einzuschicken.

Das Serumprofil umfasst:

  • Aluminium
  • Chrom
  • Mangan
  • Cobalt
  • Nickel
  • Kupfer
  • Zink
  • Arsen
  • Selen
  • Molybdän
  • Cadmium

© Labor Krone GbR