Sorgerecht

Sorgerecht

Sorgerecht

Jugendämter und Gerichte können im Rahmen der Festlegung bzw. Zusprechung des Sorge,- Umgangs- und Besuchsrechts für Kinder- und Jugendliche die Durchführung von Drogen- oder Alkoholtests bei Elternteilen verlangen, wenn diesen staatlichen Behörden durch einen möglichen Alkohol,- Drogen- oder Medikamenten-Missbrauch eines Elternteils das Wohl und die Sicherheit des Kindes gefährdet scheint.

Oftmals können aber auch falsche Behauptungen einer Drogen- oder Alkoholabhängigkeit eines Erziehungsberechtigten, wie sie bei Sorgerechtsstreitigkeiten von einzelnen Parteien gelegentlich aufgestellt werden, durch ein Drogen- oder Alkohol-Screening entkräftet werden. Als Untersuchungsmaterial werden hier häufig Urin- oder Haarproben verwendet.

© Labor Krone GbR