Enantiomer Analyses of Amphetamin

Created by Philipp Laufer |

The MVZ Labor Krone now offers the analyses of amphetamin enantiomeres.

Das MVZ Labor Krone bietet nun auch die Enantiomerbestimmung für Amphetamin in Haar-, Urin- und Blutproben an. 

Amphetamin wird inzwischen als Lisdexamfetamin bzw. Dexamfetamin auch als Medikament (z. B. Elvanse, Attentin) als Altenative zu Methylphenidat (Ritalin) zur Behandlung von ADHS angeboten. Die Enantiomerbestimmung ermöglicht es Amphetamin als Medikation von der missbräuchlichen Einnahme von Amphetamin als Droge zu unterscheiden. Dies dient vor allem dazu Probanden, die eine Abstinenz z. B. für die Wiedererlangung des Führerscheins nachweisen müssen, oder in Therapie in einer Drogeneinrichtung sind zu ermöglichen diese reibungslos durchführen zu können ohne auf die Amphetaminmedikation zu verzichten. 

Back
ILAC-MRA
DAKKS
Information on Accreditation »